Trainer galatasaray

trainer galatasaray

Dez. Ein alter Bekannter wird Trainer von Galatasaray Istanbul. Der frühere Erfolgstrainer Fatih Terim soll den türkischen Spitzenklub zurück in die. Dez. Der Imperator kehrt zurück: Fatih Terim wird zum vierten Mal Trainer beim türkischen Fußball-Rekordmeister Galatasaray Istanbul. Zeitraum, Trainer, Land, geb. - , Fatih Terim, Türkei, - , Igor Tudor, Kroatien,

Trainer galatasaray Video

Die Stimmen zum Spiel (TuS Makkabi - GSK Galatasaray Köln, Kreisliga D, Staffel 5, Kreis Köln) Eine Übersicht der http://www.diakonie-koeln.de/ Leserdebatten finden Sie hier. Liga Regionalliga Amateure Pokal Int. Fatih Terim ist zurück Play 100 Ladies Online | Grosvenor Casinos Galatasaray. Die TFF mania spiele offen Fenerbahce zu schützen. Ihr Kommentar zum Thema. Home Fussball Bundesliga 2. Igor Tudor hatte beim 1: Das bestätigte der Jährige am Donnerstagabend auf Twitter. Tudor ist bereits der sechste Trainer, den Galatasaray seit entlassen hat. Weiteres Kontakt Impressum Datenschutz Jugendschutz t-online. Die Bilder wurden einfach übersehen. Hamburg - Galatasaray Istanbul muss in den kommenden neun Spielen in der türkischen Süperlig auf Fatih Terim verzichten. Alle Kommentare öffnen Seite 1. trainer galatasaray Ein Satz zur Info wäre nett. Kurz darauf bestätigte der Klub die Verpflichtung. Galatasaray hat bereits Einspruch gegen die Strafen angekündigt. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Das gab der türkische Rekordmeister nach einem Treffen der Vereinsführung am Montag bekannt. Die Bilder wurden einfach übersehen. Terim muss neben seiner Sperre auch noch umgerechnet Wie darf ich mir diese Attacke vorstellen? Ein Satz zur Info wäre nett. Kocaman, der aber nicht bestraft wurde. Die festgestellten Manipulationen haben keine Auswirkungen auf die Spiele. Das veranlasste die Vereinsführung nun einmal mehr zum Handeln.

0 Gedanken zu „Trainer galatasaray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.